Frau
Chili

Nicht verpassen!

SCHARFE

TAGE

26.-28.01.2023

#scharfetage

Nicht verpassen!

Österreichs schärfster Ausverkauf

Darauf haben wir gewartet: Am Donnerstag, 26. Januar beginnt Österreichs schärfster Abverkauf mit den besten Last-Minute-Aktionen, die Österreichs Händler zu bieten haben. Das Motto lautet „Ausgiebig shoppen und dabei noch sparen!“ Bis einschließlich Samstag, 28. Januar winken überall, wo die feuerrote Chilischote zu sehen ist, tolle Rabatte und feurige Angebote.

Bestellen Sie einfach und unkompliziert Ihr Scharfe-Tage-Paket. Das Paket enthält die Bewerbung der Scharfen Tage sowie je nach Bundesland unterschiedliche Medienkooperationen, Social Media sowie out of home Aktivitäten.
 

Regional einkaufen!

Achtung: Anmeldeschluss ist der 23. Dezember 2022!

Um den Kund:innen ausdrücklich „Danke“ dafür zu sagen, dass sie regional einkaufen und damit die Wertschöpfung in der Region nachhaltig fördern, wird auch diesmal wieder ein entsprechender Vermerk auf den Werbemitteln angebracht werden.

Bestellen Sie jetzt Ihr Scharfe-Tage-Paket!

Egal ob ungeliebte Restposten oder vorsaisonale Ware. Zum Finale des Ausverkaufs werden an den „Scharfen Tagen“ der Laden leer und die Kassen vollgemacht. Die bunten Werbemittel ziehen Kunden in Ihr Geschäft und Ihre Sonderrabatte sagen zum Ausverkaufsfinale „Alles muss raus“! 

Plakate A1 & A2
2 & 4 Stück

Preisaufsteller
5 Stück

Preisaufhänger
10 Stück 

Luftballons
10 Stück 

Bodenkleber
3 Stück 

Aufblasbare
Chilischote,
80 cm

Und so geht’s:

Anmeldeformular ausfüllen und an 0512-90 84 00-99 faxen oder an scharfetage@inpublic.at mailen. Das Scharfe-Tage-Paket erhalten Sie inklusive Rechnung in der KW 3 per Post übermittelt (Absender inpublic  Werbeagentur). Bitte informieren Sie Ihre Mitarbeiter:innen darüber, dass das Paket in dieser Woche eintreffen wird. Bei Rückfragen steht Ihnen das Team von inpublic gerne unter 0512 90 84 00 zur Verfügung!


Sonderkonditionen für teilnehmende Unternehmen

Bei allen Medienpartnern gibt es Sonderkonditionen für teilnehmende Unternehmen. Bitte kontaktieren Sie Ihren Werbeberater beim jeweiligen Partnermedium.